Translate

Samstag, 7. Februar 2015

Garnier Mizellen Reinigungswasser für normale & empfindliche Haut

Mizellen Reinigungswasser
Maximale Wirksamkeit, maximale Verträglichkeit



Die neue Mizellen Reinigungswasserserie ermöglicht nicht nur eine wirksame und schonende Reinigung , sondern ist auch spielend leicht und einfach anzuwenden. In nur einer Anwendung werden Make-Up und Unreinheiten wirksam entfernt und die Haut schonend gereinigt.


Wie funktioniert die Mizellen Reinigungstechnologie?

Die innovative Mizellen Reinigungstechnologie von Garnier ist eine praktische Reinigung für jeden Hauttyp (normale , trockene und Mischhaut ) und wurde entwickelt , um die Haut wirksam von Schmutz zu befreien , ohne sie dabei zu strapazieren.

Bei Mizellen handelt es sich um reinigende Wirkstoffe, die wie ein Magnet Unreinheiten, Make-Up und überschüssigemn Talg auf der Haut anziehen und sanft entfernen , ganz ohne Reiben.

Die Kraft der Mizellen ermöglicht es gleich mehrere Zonen des Gesichts schonend zu reinigen: die T-Zone , die Augen und die Lippen.

Die Mizellen Reinigungswasser sind selbst für empfindliche Haut geeignet und hinterlassen ein samtweiches Hautgefühl.

Anwendung:
Anwendung auf Gesicht , Augen und Lippen mit Wattepads. Ohne Abspülen, kein Reiben nötig.

Im großen 400ml Format für ca. 200 Anwendungen (auf einem Wattepad)
Es hat eine mittelgroße Öffnung im Deckel womit man das Reinigungswasser individuell dosieren kann.


Mein Fazit:
Ich war schon sehr gespannt auf das Reinigungswasser da in letzter Zeit ja viele von den Mizellen Reinigungswassern schwärmen. Umso mehr hab ich mich gefreut als ich das Produkt von Garnier zur Verfügung gestellt bekommen habe, um es für euch auszuprobieren.

Die Anwendung ist ganz einfach, man träufelt sich das Reinigungswasser auf ein Wattepad und geht sich damit durchs Gesicht. Ich habe erst die Augen gereinigt und danach das Gesicht. Mein wasserfestes Augen-Makeup hat es leider nicht komplett entfernt,deshalb musste ich da noch einmal hinterher gehen. Das Gesicht hat sich aber gereinigt angefühlt. Der Geruch war gewöhnungsbedürftig. Eigentlich riecht es sehr neutral,aber ich finde nachdem es verwendet hat, hat man trotzdem kurzweilig einen ungewöhnlichen Geruch in der Nase. Kann den Geruch aber leider nicht beschreiben. An den Augen habe ich es nicht öfter angewendet,da ich nach der ersten Anwendung ein leichtes Brennen an der dünnen Haut im Augenbereich hatte. Fürs Gesicht kann ich es aber weiter empfehlen. Die Haut spannt nach der Anwendung nicht und es entfernt komplett das Makeup . Ob es auch gegen Unreinheiten hilft,  kann ich leider erst nach längerer Anwendung sagen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen