Translate

Samstag, 18. März 2017

[Review] essence trend edition „little beauty angels colour correcting”


Die neue essence trend edition „little beauty angels colour correcting” ist von Mitte März bis Mitte April 2017 auf himmlischer Mission. Die Produkte helfen kleine Makel farblich auszugleichen und sorgen für einen strahlenden Teint. Rosa lässt müde Haut strahlen, Grün gleicht Rötungen aus und Beige korrigiert Hautunebenheiten.

Ich möchte Euch heute einige Produkte aus dieser trend Edition vorstellen:


concealer palette
Vier hochdeckende Colour Correcting Helden in einer Palette kaschieren kleine Makel.
01 four angels for brightness
Um 3,29 €*.



Mein Fazit:
Ich finde die Concealer Palette ist ideal um kleine Rötungen, Schatten oder ähnliches auszugleichen. Ein Must-Have in jeder Schminktasche.




face perfection primer
Die ideale Base für Make-up wirkt mattierend und verlängert die Haltbarkeit.
01 I‘m your wake-up angel
Um 3,49 €*.


Mein Fazit:
Ich finde die rosa Grundierung tut das , was sie tun soll. Sie lässt das Gesicht ebenmässig erscheinen und macht das Make-up länger haltbar.




core lip primer
Der Kern hilft Fältchen zu kaschieren, während die äußere Textur die Lippen leicht aufhellt, um die Lippenstiftfarbe zu intensivieren.
01 prime time angel
Um 2,49 €*.



Mein Fazit:
Hätte es echt nicht geglaubt, aber dieser Primer kaschiert tatsächlich kleine Lippenfältchen. Der aufgetragene Lippenstift kann sich nicht absetzen und durch die helle Grundierung dieses Primers hellt Ihr euren Lippenstift auch noch etwas auf.




loose setting powder
Der Puder fixiert den Teint, deckt leichte Rötungen ab und verleiht Frische.
02 I‘m flawless lilly!
Um 3,29 €*.

Mein Fazit:
Ich durfte das 02 I´m flawless lilly ausprobieren. Es hinterlässt ein tolles Hautbild und lässt einen nicht matt aussehen.



brush duo
Das ideale Pinsel-Duo zum Auftragen cremiger und flüssiger Texturen.
01 one team, one mission
Um 3,29 €*.




Mein Fazit:
Dieser Pinsel ist ideal um Concealer oder Primer in die Haut einzuarbeiten. Er ist perfekt gebunden. Nicht zu fest aber auch nicht zu locker. Kann ihn nur jedem empfehlen.



mini make-up sponges 
Cremige Make-up-Texturen können mit diesen kleinen Helfern aufgetragen, konturiert und verblendet werden.
01 pretty little angels
Um 2,99 €*.


Mein Fazit:
Diese kleinen Concealer Ei-Schwämmchen sind optimal um den Concealer gut einzuarbeiten. Mit der Spitze des Schwammes kommt man super bis zum Augeninnenwinkel.




primer stick 
Korrigiert Müdigkeit, gerötete Stellen oder dunkle Schatten. Vitamin A und E spenden Feuchtigkeit.
02 on my anti-redness mission
03 on my covering mission
Um 2,49 €*.

 03 on my covering mission

02 on my anti-redness mission

Mein Fazit:
Beide Primer sind super um kleine Schatten oder Rötungen zu kaschieren. Durch die Stiftform kann man sie prima auftragen und durch die kleinen Helfer wie den Pinsel oder die Schwämmchen kann man sie optimal verblenden.


nail polish
Weißer Tee Extrakt hellt die Nägel auf, Argan-Öl wirkt regenerierend und spendet Feuchtigkeit.
02 care & dare minty!
Um 1,99 €*.

Mein Fazit:
Er kann als farbausgleichender Unterlack oder auch als Farblack in 2 Schichten aufgetragen werden.
Ich habe ihn als Farblack genutzt und fand die Farbe echt schön. Passt super in den kommenden Frühling.

Ich finde die Trend Edition sehr gut gelungen, es sind alles Produkte die in keinem Kosmetiktäschchen fehlen sollten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen