Translate

Dienstag, 13. Dezember 2016

[Review] essence trend edition - glitter in the air


Über Cosnova hatte ich die Möglichkeit einige Produkte aus dieser limitierten Trend Edition zu testen. Ein Favorit für mich war der metallic and matt eyeliner, da die Spitze davon butterweich ist und sich die Farben gut auftragen lassen.

Hier nun die Vorstellung der einzelnen Produkte:



essence glitter in the air – metallic eyeshadow
Eyes in focus. Die cremigen Lidschatten in der Tube kreieren ein
hochmetallisches Finish in den Farben Smaragd-Grün, Gold sowie
Roségold. Easy mit den Fingern aufzutragen und zu verblenden.
01 dream on! und 03 mirror, mirror on the wall…. Um 2,49 €

Mein Fazit:
Der helle Lidschatten ist leider nicht so gut pigmentiert. Denke um einen deckenden Lidschatten zu bekommen müsste man ihn schichten. Der smaragd farbene ist dafür umso mehr pigmentiert. Er deckt bereits beim ersten Auftrag, wenn man ihn mit den Fingern auftupft. Sie lassen sich beide gut tragen aber ich denke der smaragd farbene ist eher nicht sfür den Alltag sondern nur etwas für die Feiertage. Aber jeder so wie er es mag.



essence glitter in the air – 2in1 metallic and matt eyeliner
Metal & matt! Metallisches Grün und mattes Dunkelgrün sowie
metallisches Roségold und mattes Pflaume sind die Farbkombis der Duo-
Pens, die dezente Looks wie auch Party-Styles ermöglichen.
01 be the jewel on my crown!
Um 2,29 €.

Mein Fazit:
Die beiden Farben lassen sich super auftragen , da die Spitze butterweich ist. Der Stift gibt super Farbe ab und hält auch einige Stunden. Ich bin begeistert. Die dunkle Farbe habe ich auch als Eyeliner benutzt , die metallische Farbe auf der Wasserlinie.



essence glitter in the air – eyebrow pomade pen
Came to frame. Der eyebrow pomade pen in einer universellen Farbe,
die zu vielen Brauentönen passt, füllt den Brauenbogen auf und fixiert
dank der wachsartigen Textur. Erhältlich in 01 make your brow wow!.
Um 1,99 €.

Mein Fazit:
Die Pomade lässt sich aufgrund der Stiftform gut auftragen , obwohl die Spitze spitzer sein könnte um ihn präziser auftragen zu können. Er gibt die Farbe gut ab und füllt die Augenbrauen auf. Ideal für dunkelblonde und braunhaarige die einen eher aschigen Ton für die Augenbrauen benötigen.



essence glitter in the air – velvet lipstick
Diamonds are forever! Seidig-matte Lippen in softem Rosenholz oder
dunklem Pflaumeton verleihen die velvet lipsticks. Die glamouröse
Diamantenform der Lippenstiftspitze ist ein besonderer Eyecatcher.
Erhältlich in 01 life is too short for boring lipstick. Um 2,29 €.

Mein Fazit:
Die Textur des Lippenstifts ist gewöhnungsbedürftig. Er ist leider nicht so cremig das man ihn gut auf den Lippen verteilen kann. Man muss ihn schon präzise auftragen um damit ein gutes Ergebnis zu erzielen. Er wirkt leicht fleckig auf den Lippen.

Nicht erschrecken auf dem Bild habe ich mal versucht ihn mir aufzutragen zusammen mit dem Lidschatten und dem Eyeliner. Hatte da aber kein Makeup benutzt. Also verzeiht mir meine unreine Haut :)


Kommen wir nun zu den Nagellacken:



essence glitter in the air – nail polish
Party-Polish! Pflaume und Rosenholz mit glänzendem Finish,
metallisches Roségold und Dunkelgrün mit Diamant-Effekt sind die It-
Lacke für jedes Event. 03 too glam to give a damn und 04 born to sparkle.
Um 1,99 €.

Mein Fazit:
Der rosegoldene Nagellack schaut jetzt gerade zu den Feiertagen total edel und chic aus. Man muss nur beachten das man ihn nicht zu dick aufträgt da er sonst sehr schlecht trocknet. Er deckt bereits bei einer Schicht. Der dunkelgrüne Nagellack enthält sehr große Glitterstückchen , wodurch der Nagellack sich etwas hubbelig anfühlt, aber ich denke mit einem Überlack fällt es nicht so auf. Er trocknet ganz gut und deckt auch bereits bei einer Schicht. Beide passen super in die Weihnachtszeit und werden auf jeden Fall in den nächsten Tagen / Wochen getragen.


essence glitter in the air – nail polish remover gel ultra strong
Easy off. Der ultrastarke Nagellackentferner mit innovativer
Gelformulierung entfernt einfach jeden Nagellack – auch Effektlacke.
Erhältlich in 01 a new manicure is a new beginning. Um 1,79 €*.

Mein Fazit:
Ich habe mich am Anfang etwas über die gelartige Konsistenz des Nagellackentferners gewundert.  Durch die kleine Öffnung in der milchigen Kunststofflasche kann man es optimal dosieren. Der Geruch ist angenehmer als beim normalen Nagellackentferner aber man riecht auch nach dem Entfernen noch eine Weile auf den Nägeln. Ich finde ihn leider nicht so ergiebig und musste bei beiden Händen mehrmals wieder etwas Entferner aufs Wattepad machen. Würde ihn mir also nicht unbedingt nachkaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen