Translate

Dienstag, 18. März 2014

[Testbericht] Labello Lip Butter - original & Raspberry Rose & Vanille-Macadamia

Hallo Ihr Lieben,

seit einiger Zeit gibt es die Labello Lip Butters auch bei Rossmann zu kaufen.


Ich durfte alle drei Sorten einmal ausprobieren und möchte euch darüber berichten.

Im innovativen Dosen-Design vereint die neue Labello Lip Butter ein einzigartiges Pflegegefühl mit verwöhnenden Aromen und einer reichhaltigen Formel. Sheabutter, Mandelöl und Hydra IQ sorgen für eine zartschmelzende Pflege , die die Lippen geschmeidig macht und Ihnen glamourösen Glanz verleiht.

Wünschst du dir reichhaltige Pflege mit einem angenehmen Duft für langanhaltend weiche und geschmeidige Lippen? Die cremige Formel mit Sheabutter und natürlichem Mandelöl schmilzt, sobald sie die Lippen berührt und sorgt so für verwöhnende Pflege-Momente. Die Sheabutter wird aus dem afrikanischen Sheabaum gewonnen und ist reich an Vitaminen. Das milde Mandelöl enthält wichtiges Vitamin E. So schützt die Formel wirksam vor schädlichen äußeren Einflüssen und beruhigt besonders trockene Haut – für ein langanhaltendes und einzigartig weiches Lippengefühl.


Labello Lip Butter Original


Mein Fazit:
Die Labello Lip Butter beinhaltet 19ml.
Die Original Lip Butter ist geruchs - und farblos.
Man trägt sie mit einem Finger auf , um die optimale Menge davon auf den Lippen zu verteilen.
Die Haltbarkeit der Lip Butter ist nicht anders als bei einem Labellostift.
Ich verwende die Lip Butter 2-3 mal täglich was ich als völlig ausreichend empfinde.



Lip Butter Raspberry Rose


Mein Fazit:
Die Labello Lip Butter beinhaltet 19ml. Sie ist rose gefärbt , auf den Lippen aber farblos.
Der Himbeerduft ist beim Auftragen auf jeden Fall bemerkbar.
Man trägt sie mit einem Finger auf , um die optimale Menge davon auf den Lippen zu verteilen.
Die Haltbarkeit der Lip Butter ist nicht anders als bei einem Labellostift.
Ich verwende die Lip Butter 2-3 mal täglich was ich als völlig ausreichend empfinde.

 Lip Butter Vanilla Macadamia

 Mein Fazit:
Auch diese Lip Butter beinhaltet 19ml.
Es ist leicht gelblich gefärbt,aber auf den Lippen völlig farblos.
Wenn man das Döschen öffnet duftet es wunderbar nach Vanille.
Auch auf den Lippen ist noch ein leichter Duft wahrnehmbar.
 Sie pflegt genauso wie die beiden anderen Lip Butters die Lippen für ein paar Stunden.

Ich kann alle Sorten nur empfehlen obwohl ich die Stiftvariante eher bevorzuge,
weil ich sie hygienischer finde.

Preislich liegen sie bei 2,65 Euro, was ich für ein Lippenpflegeprodukt auch schon ein wenig teuer finde.

Liebe Grüße
eure kleene Zicke

1 Kommentar:

  1. Jup echt ärgerlich. Danke mir gefallen meine "Ersatz"-Schuhe auch =) Und danke, ich hoffe auch das sie ich sie noch finde, aber ich denke mal schon hehe.
    Ein sehr schöner Bericht, ich durfte ja auch testen =) Meine Favoriten sind Himbeere und Vanille & Macadamia, das Original is mir dann doch irgendwie zu neutral. Was mich stört sind die Döschchen, ich mag Stifte lieber, bei Döschchen muss man immer reinpatzen. Und ja preislich sind sie schon etwas teuer, finde ich auch. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen